Neue Dauerausstellung

seit 20. November 2020

Hereinspaziert!

Am Freitag, 20. November 2020, feierte das Team des Museumsvereins Bellikon die Vernissage der neuen Dauerausstellung im Rahmen der „Hellen Nacht der Museen“ !

Mit viel Kreativität und unermüdlichem Fleiss wurde die neue Dauerausstellung aufgebaut.

Die neuen Highlights im Ortsmuseum Bellikon

Neu präsentieren wir Ihnen im Ortsmuseum, wie es vor nicht allzulanger Zeit in Bellikon zu und her gegangen. Damals gab es noch eine eigene Käserei im Dorf, einen Schuhmacher und eine Näherin. Sie erhalten Einblick in deren eifriges Tun. Aber auch viele seltene Gerätschaften aus der Land- und Forstwirtschaft können Sie bestaunen.

Allein schon die Entwicklung vom Bauerndorf mit 400 Einwohnern bis heute mit rund 1600 Einwohnern zeigt die enormen Veränderungen auf. Fleissige, innovative Bauern bieten im Dorf auch vielfältige biologische Produkte zum Kauf ab Hof an.


Neben Gerätschaften, vielen Fotos und der ein oder anderen Annekdote bei einer Führung zeigt Ihnen die neue Dauerausstellung zahlreich Sehens-, Wissens- und Erlebenswertes rund um das Belliker Dorfgeschehen.

Ein kleiner Vorgeschmack

Zu guter Letzt: es Bettmümpfeli us dr Belliker Statistik

Diagramm über Bevölkerubngswachstum in Bellikon
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden
Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.