Ortsmuseum Bellikon


Finissage Industrieausstellung

7. Januar 2022 - 18 Uhr

Am 7. Januar 2022 um 18.00 Uhr hat der Museumsverein Bellikon die Finissage der äusserst erfolgreichen Ausstellung zu "170 Industrie-Geschichte" am Rohrdorferberg beendet. Die Ausstellung beinhaltete Exponate und die interessante Geschichte von Unternehmen wie SIMETA, EGRO, Noser-Inox, Oederlin aber auch Georg Fischer oder Von Roll. Über 20 Unternehmen der Region wurden präsentiert und zeigten eindrücklich auf, dass der Aargau wegweisende Industrie beeinflusst hat.

Zur Hellen Nacht vom 5. November 2021 wurde noch äusserst spannende Filme von Marco Lucchi erstellt, der den Ausstellungsleiter Josef Monn zeigt, wie er eloquent und mit viel Gespür für Geschichte und Gegenwart die Firmen präsentiert.

Seien Sie gespannt, was der Museumsverein Bellikon noch in petto hält für eine neue Ausstellung. Informieren Sie sich ab Mitte Februar auf dieser WebSite über die nächsten Schritte.

Video von Marco Lucchi (Link)

Neujahrsapéro 2022

Absage Neujahrs-Apéro Bellikon 2022

Liebe Belliker und Interessierte.

Wir haben lange überlegt, ob wir den Neujahrsapéro 2022 durchführen sollen. Die Entwicklungen im Herbst liessen uns hoffen und wir fingen bereits mit den Planungen an.

Mit den Erkrankungszahlen Anfang Dezember, neuen Varianten sowie neuen Massnahmen durch Bund und Kanton am Horizont werden wir leider den Neujahrsapéro 2022 absagen müssen. Wir bedauern diesen Entscheid sehr. Wir möchten unsere Besucher nicht unnötig gefährden und hoffen, dass wir unter Jahr einmal eine Einladung nachholen können.

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle unseren Unterstützer, Fans und Mitglieder, alle, die sich aktiv beteiligt haben – Wir sind sehr dankbar dafür.

Und für alle, die noch kein Mitglied sind: Der Museumsverein Bellikon zeigt auf, wie sich nicht nur Bellikon, sondern auch die Region entwickelt hat und zeigt spannende Ausstellungsstück rund um Bellikon: Bilder, Objekte, Texte und Ton- und Video. Alle Neuigkeiten sowie Bilder oder bestehende und alte Ausstellungen sind auch auf unserer Homepage einsehbar: www.ortsmuseum-bellikon.ch

Wir wünschen Euch Allen eine gesegnete Zeit und gute Gesundheit.


Für den Museumsverein Bellikon, Daniel P. Schmidt (Präsident)

Neujahrsgruss 2022

170 Jahre Industrie-History

ACHTUNG: die Sonderausstellung endet im Januar 2022!

Letzte öffentliche Führungen (jeweils 17-19 Uhr): 1. November 2021 und 6. Dezember 2021


SPEZIELL FÜR SIE:

Am 5. November 2021 feiern wir die "Helle Nacht", 16-23 Uhr,
im Rahmen des Projekts #zeitsprung Industrie Aargau.

Generalversammlung 2021


Mittwoch, 16. Juni 2021, 19 Uhr

Die 25. Mitgliederversammlung hat an einem ganz besonderen Ort stattgefunden:

im Kutschenmuseum von Toni Meier in Staretschwil



Impressionen der GV 2021

Fotos: gabriela stamm, peter gysi

25 Jahre Museumsverein Bellikon!

25 Jahre Museumsverein Bellikon - kurze Geschichte und Vorstellung dreier Objekte:

(Video by Daniel Schmidt)

«Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.»

Hermann Hesse

Herzlich willkommen


Geschichte trifft Moderne. Das Ortsmuseum Bellikon dokumentiert die Ortsgeschichte und stellt diverse Gegenstände, Fotos und Informationen zur vergangenen und gegenwärtigen Geschichte von Bellikon und der näheren Umgebung aus.

Die Sonderausstellungen im Museum können sich auch überregionalen Themen widmen, so z.B. Seide, Industrie, Salz.

Das Museum wird vom Museumsverein Bellikon getragen. Die Räumlichkeiten im alten Schulhaus stellt die Gemeinde Bellikon dem Verein zur Verfügung.

Auf dieser Website finden Sie Näheres zum Museum sowie Informationen zum Verein. Für weitere Fragen steht Ihnen das ganze Museumsteam, insbesondere auch der Präsident, Josef Monn, gerne zur Verfügung.


Und nun viel Freude beim Stöbern durch die Seiten.


Herzlich

Ihr Museums-Team

Ortsmuseum Bellikon, Dorfstrasse 6, 5454 Bellikon

NEUES im Ortsmuseum:

die neue Dauerausstellung seit 20.11.2020:

für gwundrige

Coronazeit: Geschichte frei Haus!

lesen sie hier weiter

Wichtiger Hinweis

Damit die Website richtig dargestellt werden kann, verwenden Sie bitte die Browser OPERA, CHROME oder FIREFOX.

Einen Download-Link zu den einzelnen Browsern finden Sie hier:

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden